Ein Service von vasektomie-experten.de | In Kooperation mit Dr. Rothert

Urologie Dr. Rothert: Vasektomiestandort Dresden (Radebeul)


Praxisteam Dr. Rothert

Vasektomie-Kompetenz in Radebeul: Dr. Rothert

Die urologische Praxis Dr. Rothert liegt in der großen Kreisstadt Radebeul, welche Teil des Ballungsraums Dresden ist. Männer aus dieser Region, die sich für die Sterilisation des Mannes interessieren, finden in Dr. Rothert einen kompetenten Ansprechpartner. Seine Praxis in Radebeul ist gut zu erreichen und sehr modern ausgestattet. Herr Dr. Rothert erkennt außerdem, dass neben Fachwissen auch ein gutes Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patient unabdingbar ist. Der Urologe und seine Praxismitarbeiter kümmern sich um jeden Patienten mit Einfühlungsvermögen.

Facharzt für Urologie in Radebeul: Dr. Rothert

Am Standort Radebeul wird die Vasektomie vor Ort im eigenen OP-Raum der Praxis durchgeführt. Für den kompletten Prozess – vom ersten Beratungsgespräch bis zur Nachsorge – hat der Patient eine einzige Anlaufstelle. Neben der Vasektomie gehören auch weitere ambulante Eingriffe zum Leistungsangebot. Die Praxis verfügt ferner über ein eigenes Labor. Das Team und Dr. Rothert stehen interessierten Patienten gerne für Fragen zur Verfügung. Weitere Informationen

Vasektomiestandort Region Dresden: Urologie Dr. Rothert

Sterilisation des Mannes in Dresden

Am Vasektomie-Expertenstandort Region Dresden wird die Vasektomie von Facharzt Dr. Rothert in der eigenen Praxis in Radebeul durchgeführt. Der Patient kommt dafür am besten vorbereitet zum OP-Termin. Die Details und die Vorgehensweise werden selbstverständlich bereits im Vorfeld geklärt. Für den Eingriff wird der Patient örtlich betäubt. Der Operateur ertastet nun die Samenleiter, um den Hodensack an der richtigen Stelle öffnen zu können. Dort wird dann ein minimaler Skalpellschnitt vorgenommen, sodass die beiden Samenleiter gefasst werden können.

Urologie ist Vertrauenssache

In Form einer Schlaufe können die Samenleiter gut gegriffen und aus der Hodensackhaut herausgehoben werden. An dieser Stelle entfernt der Operateur pro Samenleiter ein Teilstück von ungefähr 2-3cm. Dadurch entstehen jeweils zwei offene Enden an den Samenleitern. Diese Enden werden elektrisch verödet und vernäht, um sie undurchlässig zu machen. Nachdem die Samenleiter zurück ins Gewebe gelegt wurden, kann die Skrotalhaut verschlossen werden. Der Patient ruht sich noch einige Zeit in der Praxis aus und kann anschließend nach Hause gehen, wo er sich körperlich stark schonen sollte. Der Eingriff im Detail:

Vasektomie-Informationen

Vasektomie-Portal www.vasektomie-experten.de

Sterilisation beim Mann - Informationen zur Vasektomie

Dr. Rothert ist einer der urologischen Fachärzte, die exklusiv einen Standort für die Sterilisation des Mannes repräsentieren. Er vertritt mit seiner Facharztpraxis in Radebeul die Region Dresden und bietet somit für interessierte Männer und Paare aus dieser Gegend eine kompetente Anlaufstelle. Das Portal der Vasektomie-Experten ist mehr als ein Verzeichnis, denn die Experten-Standorte werden nicht nur gelistet. Jede Praxis wird ausführlich vorgestellt, sodass Patienten sich bereits im Vorfeld einen guten Eindruck verschaffen können. Die Idee ist es, deutschlandweit urologische Arztpraxen vorzustellen, die einen Schwerpunkt auf die Vasektomie legen, sodass Interessierte einen Experten in der Nähe finden können.

Ganz unabhängig kann man sich darüber hinaus auf den Seiten zu allen Fragen rund um die Sterilisation des Mannes belesen und sich beispielsweise auf ein persönliches Gespräch mit dem Facharzt vorbereiten.

Die Webseite vasektomie-dresden.de wurde zu Informationszwecken erstellt und ersetzt nicht die persönliche Beratung und Behandlung durch einen ausgebildeten Facharzt für Urologie.

© vasektomie-experten.de 2011 - 2022

Fachliche Prüfung der Texte von dem Vasektomie-Experten
Dr. Andreas Rothert - Facharzt für Urologie - Dresden (Radebeul)